24 Oct 2008

Fotografie-Seminare in Berlin

Posted by PF at 6:59 ...

For professional photographers and ambitious amateurs it’s not that easy to find high-quality education for further development in personal projects. Especially Berlin offers a lot in this respect.

Quick ones can register until 30. October to the new seminars of “BerlinPhotoWorkshops“. For example the course “The Built Environment and Documentary Strategies” by Kai-Olaf Hesse. Projects of seminar participants can be seen here. A new gallery with images from participants of the summer school is available here.

The well-known “Ostkreuzschule” offers a whole range of interesting seminars starting from March 2009. Among others there is a seminar with Sybille Fendt with emphasis on essayistic photography and the seminar “The (distanced) Portrait” by Thomas Meyer.

The “Neue Schule für Fotografie” (New School for Photography) offers various seminars. On their homepage there are currently only already running courses, like the workshop “Lebensformen im Wandel” (Life Forms in Transition) with African photographers. But their mixture looks interesting.

Foto: Brigitte Kraemer

Foto: Sibylle Fendt , ohne Titel, aus der Serie Ana, 2003


Für professionelle Fotografen und ambitionierte Amateure ist es nicht immer leicht hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten zu finden, um die eigene Fotografie weiter voranzubringen. Speziell die Stadt Berlin hat diesbezüglich viel zu bieten.

Kurzentschlossene können sich noch bis zum 30. Oktober bei den neuen Seminaren der BerlinPhotoWorkshops anmelden. Zum Beispiel der Kurs “Gebaute Umwelt und dokumentarische Strategien” bei Kai-Olaf Hesse. Beispielarbeiten der Teilnehmer aus den Seminaren gibt es hier. Ganz neu ist die Galerie mit Teilnehmerarbeiten aus den Sommerworkshops hier.

Die bekannte “Ostkreuzschule” bietet ab März 2009 eine ganze Reihe interessanter Seminare an. Unter anderem das Seminar von Sybille Fendt mit dem Schwerpunkt Essayistische Fotografie und Portrait, sowie das Seminar “Das (distanzierte) Portrait” von Thomas Meyer.

Die “Neue Schule für Fotografie” bietet verschiedenste Seminare. Auf der Webseite finden sich zurzeit leider nur bereits laufende Seminare, wie z. B. der Workshop “Lebensformen im Wandel” mit afrikanischen Fotografen. Aber die dort gezeigte Mischung sieht interessant aus.

Post details

Tags »

Comment author

Category » Photography Workshops «

Trackback: Trackback-URL |  Comments feed: RSS 2.0

Comments and pings are currently closed.

2 Response

  1. Comment without gravatar

    Sonja

    via website

    25 Oct 2008

    Du sagst es, das ist echt schwer, gute Fotografie-Seminare (oder falls man die Zeit hat) ein gutes Studium zu finden.

  2. Comment without gravatar

    Peter

    via website

    25 Oct 2008

    Hi Sonja!

    Mit einem normalen 9to5 Job ist ein Studium kaum zu stemmen, man will ja auch noch fotografieren. Da sind Seminare und Workshops der gangbarere Weg, finde ich.
    Demnächst gibt es vielleicht noch einen Artikel in Sachen Foto-Weiterbildung im Rhein-Ruhr-Gebiet.