27 Jul 2011

Alnis Stakle – Ilgas

Geschrieben von (PF) um 7:00 Uhr

Alnis Stakle - Ilgas

“Ich besuchte Ilgas Manor erstmals im Juni 2010. Damals haben 45 weibliche Studenten vorübergehend dort gelebt – sie führten Untersuchungen im dortigen Naturschutzgebiete durch. Ilgas Manor wurde seit der Zeit der Sowjetunion (1990) nicht renoviert und ist für die meiste Zeit des Jahres für Besucher geschlossen. Das Gebäude hat keine Heizung, was bedeutet, dass Einrichtungen wie Toiletten oder eine warme Dusche nicht zur Verfügung stehen. Diese Bedingungen schaffen für die Studentinnen Lebensbedingungen, die denen von Survival-Reality-Shows ähneln.” – Alnis Stakle

Beitragsdetails

Tags »

Kommentar-Autor

Kategorie » Europäische Fotografie «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0

Kommentare und Pings sind geschlossen.