11 Feb 2009

Mona Simon – Transylvania

Geschrieben von PF um 7:00 Uhr

Mona Simon - Transylvania

“Als Kind einer deutschen Mutter und eines deutsch/ungarischen Vaters fand ich es normal drei Sprachen zu sprechen und habe nie über kulturelle Identität nachgedacht. Das änderte sich, ich war gerade elf, als wir nach Deutschland einwanderten (aus Siebenbürgen kommend), wo ich plötzlich als Rumänin angesehen wurde, was ich niemals war. Damals realisierte erstmals, das ich meine kulturelle Identität verloren hatte. Jetzt, achtzehn Jahre nachdem ich Siebenbürgen verlassen hatte, ging ich zurück in mein Heimatdorf und versuchte, meine kulturellen Wurzeln zu finden.” – Mona Simon über ihr Projekt ‘Transylvania’

Mona Simon studierte Fotografie an der Hochschule für Künste Bremen und dem London College of Communication. Sie lebt und arbeitet als freie Fotografin in London und Bremen.

Beitragsdetails

Tags »

Kommentar-Autor

Kategorie » Deutsche Fotografie «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0

Kommentare und Pings sind geschlossen.

Ein Kommentar

  1. Kommentar ohne Gravatar

    Lothar Seifert

    via Website

    11 Mär 2009

    Ein sehr schönes Fotos dieses kleinen Mädchens.