05 Nov 2008

Nicolas Savary – L’age critique

Geschrieben von PF um 7:47 Uhr

“In this survey, I was interested in a specific category of people- adolescents, and a particular type of architecture- schools. Young people, kept at a distance from the adult world to which they do not yet belong, have difficulty finding their place. In this sense, school is far from ideal precisely because it’s a place chosen by adults to keep them busy.” – Nicolas Savary about his project [L’age critique]

Nicolas Savary

“Im Rahmen dieser Untersuchung habe ich mich für eine Kategorie von Personen, die Jugendlichen, und einen Architekturtypus, die Schule, interessiert. Zurückgeschoben aus der Welt der Erwachsenen, welcher sie noch nicht angehören, haben die Jugendlichen ihre Mühe einen identitären Raum zu finden. Insofern stellt die Schule nur einen Ersatz in dem Sinne dar, dass dieser von den Erwachsenen auserwählte Ort sie beschäftigen soll.” – Nicolas Savary über sein Projekt [L’age critique]

Beitragsdetails

Tags »

Kommentar-Autor

Kategorie » Europäische Fotografie «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0

Kommentare und Pings sind geschlossen.